Danner Karl

Firma
Adresse
Höchsterstraße 131
6850 Dornbirn
Mobil
+43 664 630 91 40
Öffnungszeiten
Verkauf ab Hof
Beschreibung
Ländle Gutschein
Produkte mit Ländle Gütesiegel

Ländle Christbaum (Nordmanntanne, Fichte, Weißtanne)

Beschreibung

Sie ist ein wenig abenteuerlich, die Fahrt mit dem Traktor, zu der Karl Danner all jene lädt, die ihren Christbaum selbst aussuchen wollen. Vom Fuße des Karren geht es über einen holprigen Weg hinauf zum Hausberg von Dornbirn, an dem sich die Bäume des 78-Jährigen befinden. „So lange ich lebe, pflege ich sie schon“, sagt er. Und das ist eine ganze Weile lang. Zwei Hektar ist das felsdurchzogene Grundstück groß, in dem der Mischwald gedeiht. Danner kennt ihn schon, seit er ein junger Mann war. Schon als Kind begleitete er seinen Vater in den Wald, der auch schon Christbäume verkaufte. Inmitten durch Birken und Buchen führt der Weg zu den Nordmanntannen, aber auch Fichten, Weiß- und Rottannen. Sie stammen aus keinen Kulturen und sind auch nicht gespritzt oder kunstgedüngt.

Für den Landwirt ist die Christbaumzucht ein liebgewonnenes Hobby. Maximal 30 Bäume kommen auf den Markt. Schließlich spielt der finanzielle Aspekt weniger eine Rolle als die Menschen – und hier vor allem Familien. Gerade für sie ist das gemeinsame Aussuchen und Fällen des Baumes ein schönes Erlebnis.

Wer die Muße findet und einen schönen Tag in der Natur erleben will, den empfiehlt sich ein Fußmarsch durch den Wald. Er dauert zirka eine halbe Stunde. Wird dann noch das Bäumchen gemeinsam ausgesucht und gefällt, leuchten die Kinderaugen garantiert. Dazu gehört auch „a kläle reda“ wie er sagt. Doch ausgerechnet im hektischen Advent fehlt oft die Zeit, um die Muße zu haben, sich einen Baum auszusuchen. Macht nichts, denn Danners Bäume können auch direkt an seinem Hof in den Dornbirner Höchster Straße erworben werden. Aber für „a kläla reda“ sollte schon noch etwas Zeit sein, oder?

Selber schneiden im Wald möglich, Mondphasenschnitt und Baumlagerung bis 24.12. möglich