Fink Peter

Firma
Adresse
Gartenstraße 28b
6974 Gaißau
Mobil
+43 650 7813612
E-Mail Adresse
E-Mail
Öffnungszeiten
ab 10.12., Stände Höchst Apotheke, Gaissau Imbiss Herbert, 10:00 – 18:00 Uhr, Nordmanntanne, Fichte, Vorauswahl in der Kultur
Beschreibung
Ländle Gutschein
Produkte mit Gütesiegel

Ländle Christbaum (Nordmanntannen, Fichten), Baumzustellung und Mondphasenschnitt möglich, Schmuckreisig ab Ende Nov., Vorauswahl in der Kultur, Baumzustellung und Mondphasneschnitt möglich

Beschreibung

Im Jahr 2016 übernahm Peter Fink die Christbaum-Kultur von seinem Bruder. Die Bäume – hauptsächlich Nordmanntannen – wachsen auf natürliche Weise heran und sind bis zu drei Meter groß, wenn sie der Nebenerwerbslandwirt fällt. Seit Jahren bereits ist die Nordmanntanne wegen ihrer Robustheit der beliebteste Weihnachtsbaum. Ein weiterer Grund ist, dass die zwei bis drei Millimeter dünnen Nadel nicht stechen. Sie können sechs bis sieben Jahre am Baum bleiben, bis sie abfallen. Übrigens haben sich Redakteure der deutschen Kinder-TV-Serie „Frag doch mal die Maus“, tatsächlich die Mühe gemacht, die Nadeln einer 1,63 Meter hohen Nordmanntanne – das entspricht einem durchschnittlichen Christbaum – zu zählen. Sie kamen auf die stattliche Anzahl von 187.333 Nadeln, die der Baum aufwies. Für solche Spielereien hat der hauptberuflich als Blechschlosser tätige Gaißauer natürlich keine Zeit. Die nimmt er sich lieber für seine Kunden und stellt den Baum auf Wunsch zu. Aussuchen kann man ihn bereits im Vorfeld auf seinen Kulturen in Höchst oder an einem der beiden Standorte bei der Apotheke in Höchst oder beim Imbissstand Herbert in Gaißau. Gerne serviert Fink dazu einen Glühwein. „Gegen eine Spende, die einem wohltätigen Zweck zu Gute kommt“, fügt er hinzu.