Erntedank in Bludenz – Lebensmittel vom Bauern & Kunsthandwerk

Die Mühlgasse und die Sturnengasse sorgen für das Altstadtflair und die Stände mit einem bunten Angebot für die schöne Marktatmosphäre.

  • Erntedankmarkt Bludenz

  • INAFÄRAHOF, Schnifis

  • Segnung der Erntedankkrone

  • Brazer Böhmische

  • BIO Austria war auch mit dabei!

  • GARTENGENÜSSE Barbara u. Hubert Frommelt-Mäser, Nenzing

Wann: Samstag, 21.09.2019 von 9:00-14:00 Uhr

Wo: Sturnengasse und Mühlgasse

Beim Bludenzer Erntedankmarkt reicht das Angebot bei den Lebensmitteln von Brot, Käse, Wurst über Nudeln bis zu Honig, Tee und Gin, das Kunsthandwerk ist mit Filzprodukten, Grußkarten, Glasperlen, Holzwaren und vielem mehr vertreten. Der Hunger kann mit allerlei Köstlichkeiten gestillt werden – die Landjugend Klostertal tischt Wurst mit Kartoffelsalat auf, die Bäuerinnen Kaffee & Kuchen und einen leckeren Riebel gibt es von Dietrich Vorarlberger Kostbarkeiten. Bei einer Kutschenfahrt mit Familie Nigg bietet sich ein neuer Blick auf die Stadt (nur bei guter Witterung).

Beim Frühschoppen unterhalten die Brazer Böhmischen und die prachtvolle Erntedankkrone, gestaltet von den Bludenzer Bäuerinnen unter der Leitung von Ruth Burtscher, wird von Pfarrer Bertsch gesegnet.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Eine Veranstaltung von

Bäuerinnen Innerland

Bludenz Stadtmarketing
Klostertaler Bauerntafel
Ländle Bur
Veröffentlicht am: 25.09.2018