Bauernadvent bei Familie Kepp – Pfändergold

Dieses Jahr konnte „Pfändergold“ gleich drei mal besucht werden. Am 7., 14. und 21. Dezember lud Claudia Kepp auf einen gemütlichen Hock in der Stube ein. Der Hofladen wurde wunderschön weihnachtlich dekoriert und draußen sorgte das Schwedenfeuer für gemütliche Stimmung. Für die hungrigen Gäste, bot sie eine riesen Auswahl an selbstgemachten Speisen. Natürlich durfte da der Glühmost auch nicht fehlen. Ihr „Lädele“ war in der Adventszeit täglich ab 16:00 Uhr geöffnet. Claudia Kepp bietet verschiedenste selbstgemachte Produkte in ihrem Hofladen an, ihr Sortiment reicht von Marmeladen, Chutneys und Fruchtaufstrichen bis hin zu diversen Pestos und Eierlikör.

Danke für die Organisation und den Einsatz!

Veröffentlicht am: 25.12.2018