Blaukraut mit Ingwer und Apfel

  • Blaukraut vierteln, den Strunk entfernen und die Blätter feinblättrig schneiden.
  • Gänseschmalz in einem großen Topf erhitzen und die fein gewürfelten Zwiebeln darin glasig anschwitzen. Das Blaukraut dazugeben und mitdünsten.
  • Die Äpfel schälen, vierteln und entkernen, feinblättrig schneiden und zusammen mit dem geriebenen Ingwer zum Rotkraut geben.
  • Mit Rotwein, Crème des Cassis und Rotweinessig ablöschen. Mit den Gewürzen und der Preiselbeermarmelade abschmecken und zugedeckt ca. 1 1/2 Stunden auf kleinre Stufe kochen lassen.

Zutaten für 6 Personen

  • 1 kg Blaukraut
  • 2 Gemüsezwiebeln
  • 1 EL Gänseschmalz
  • 6 Äpfel
  • 2 EL Ingwer
  • 125 ml Rotwein
  • 40 ml Crème des Cassis
  • 10 ml Rotweinessig
  • 2 Pimentkörner
  • 4 Nelken
  • 1/2 Zimtstange
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 4 EL Preiselbeermarmelade

Rezept von Kochagentur Götzis
Foodfotografie: Michael Gunz

0 Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.