Lauwarmer Blumenkohlsalat mit Chili und Frühlingszwiebeln

  • Blumenkohl von den Blättern trennen und in kleine Röschen teilen.
  • „In gesalzenem Wasser mit etwas Milch für ca. 15 Minuten kochen.
  • „„Für die Vinaigrette Essig, Öl und Honig in ein Marmeladenglas einfüllen, Deckel drauf und gut durchschütteln.
  • „„Die Frühlingszwiebeln in Streifen schneiden und mit dem Blumenkohl und der fein geschnittenen Chili in ein großes Weckglas füllen.
  • „„Die vorbereitete Vinaigrette über den noch heißen Blumenkohl gießen und den Deckel verschließen. Kurz durchschütteln und servieren.

Tipp: Dieser Salat kann auch ideal für ein Picknick verwendet werden.

Zutaten für vier Personen

  • 1 Blumenkohl
  • etwas Milch
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 1 Chilischote
  • 20 ml Apfelessig
  • 30 ml Olivenöl
  • 2 EL Honig
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Koriander aus der Mühle

Rezept von Kochagentur Götzis
Foodfotografie: Michael Gunz

0 Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.