Cappuccino von der Petersilienwurzel mit Walnussöl

  • Große Cappuccino-Tassen im Ofen bei 50°C vorwärmen.
  • Einen Milch-Aufschäumer bereithalten.
  • Butter in einem Topf zergehen lassen. Die Petersilienwurzel darin anschwitzen. Die Zwiebel dazugeben und mitschwitzen.
  • Mit dem Weißwein ablöschen und der Milch sowie dem Rahm aufgießen.
  • Aufkochen lassen und für 30 Minuten auf kleiner Flamme weiter köcheln.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Mit einem Mixstab alles gut pürieren.
  • Wundervollen, luftigen Schaum erhält man mit Hilfe des Milchaufschäumers kurz vor dem Servieren.
  • In Tassen abfüllen, Walnussöl darüber träufeln und servieren.

Zutaten für 4 Personen

  • 330 g Ländle Butter (Sauerrahm)
  • 200 g Petersilienwurzel, geschält, in Würfel geschnitten
  • 1 Gemüsezwiebel, geschält, in Würfel geschnitten
  • 125 ml trockenen Weißwein
  • 400 ml Ländle Milch 3,5%
  • 200 ml Ländle Rahm
  • 1 Prise Meersalz
  • nach Belieben weißer Pfeffer aus der Mühle
  • Walnussöl zum darüber träufeln

Rezept von Kochagentur Götzis
Foodfotografie: Michael Gunz

0 Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.