Flammkuchen mit Fenchel, roten Zwiebeln und Tomaten

  • Mehl, Wasser, Hefe, Öl und Salz zu einem Teig kneten und 20 Minuten gehen lassen
  • Sauerrahm mit Kräuter-Crème fraîche vermengen
  • Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden
  • Fenchel waschen und fein hobeln
  • Rispentomaten waschen und trocken tupfen
  • Teig auf einem Backpapier belegten Blech dünn ausrollen
  • Sauerrahmmix auf dem Teig verteilen
  • mit Salz und Pfeffer würzen
  • mit Fenchel, Zwiebeln und Tomaten belegen
  • den Fetakäse darüber bröseln
  • im vorgeheizten Backofen bei 200° C ca. 20 – 25 Minuten backen

Zutaten für 4 Personen

  • 350 g Mehl
  • 200 g Wasser
  • 1/2 Würfel frische Hefe
  • 20 g Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 250 g Sauerrahm
  • 100 g Crème fraîche mit Kräutern
  • 200 g Fetakäse
  • 1 große Fenchelknolle
  • 2 rote Zwiebeln
  • Rispentomaten
  • Salz, Pfeffer

Quelle: Brigitte Schwarz

0 Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.