Kartoffel-Selleriepüree

  • Kartoffeln und Sellerie schälen und in Würfel schneiden.
  • „Zusammen in kochendem Salzwasser garen bis sie weich sind.
  • „„Absieben und ohne Wasser zurück in den Topf geben. Ausdämpfen lassen und durch eine Kartoffelpresse drücken.
  • Die Milch zum Kochen bringen. Mit Salz, Muskatnuss und Pfeffer würzen. Die Milch mit dem Küchenmixer langsam unter die Kartoffel-Selleriemischung heben. Mit kalter Butter montieren.
  • In eine Schüssel geben und mit etwas Petersilie garnieren.

Zutaten für vier Personen

  • 800 g mehlige Kartoffeln
  • 200 g Sellerie
  • 30 g kalte Butter
  • 250 ml Milch
  • Meersalz
  • Muskatnuss
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Petersilie für die Garnitur

Rezept von Kochagentur Götzis
Foodfotografie: Michael Gunz

0 Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.