Malteser

Abtrieb aus Butter, Staubzucker, Vanillezucker, Cointreau und Dotter machen (mit dem Mixer ca. ¼ Stunde rühren, die Masse muss sehr flaumig sein). Mehl sieben, mit Kakao vermischen und unterheben. Mit einem Spritzsack kleine Biskotten auf ein Blech spritzen.
Malteser im vorgeheizten Backrohr bei 180° C ca. 5–7 Minuten backen. Noch warm mit Marmelade zusammen setzen und nach dem Auskühlen jeweils die Enden in flüssige Schokolade tunken.

Zutaten für 4 Personen

  • 160 g Mehl
  • 30 g Kakao
  • 180 g Ländle Butter
  • 125 g Staubzucker
  • 1 Vanillezucker
  • 4 Dotter
  • 2 EL Cointreau
  • Orangenmarmelade mit etwas Cointreau vermischt
  • geschmolzene Schokolade

Rezept: Sigrid Gasser
Foodfotografie: Sabrina Zerlauth und Claudia Immler

0 Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.