Sauerrahm-Eis mit marinierten Himbeeren

  • Die Eismaschine vorbereiten.
  • Himbeeren vorbereiten – möglichst nicht waschen, da Himbeeren Wasser aufnehmen und dadurch an Geschmack verlieren.
  • Sauerrahm, Joghurt und Zucker sowie 1 Prise Salz miteinander vermischen.
  • Zitronensaft dazugeben und in einer Eismaschine frieren lassen (20 min). Alternativ kann das Eis auch in einem Gefäß in den Tiefkühler gestellt werden. Einfach die Masse dabei jede halbe Stunde umrühren.
  • Staubzucker, Zitronensaft und Grand Marnier vermischen und die Himbeeren damit marinieren.
  • Mit dem fertigen Eis servieren.

Zutaten für vier Personen

  • 250 g Ländle Sauerrahm
  • 150 g Ländle Naturjoghurt
  • 150 g Zucker
  • Saft von einer Zitrone
  • 1 Prise Salz
  • 250 g frische Himbeeren
  • 2 EL Staubzucker
  • 1 EL Grand Marnier

Rezept von Kochagentur Götzis
Foodfotografie: Michael Gunz

0 Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.