Florentiner Tasseneier

  • Spinat waschen, verlesen und trocken schleudern
  • Zwiebel und Knoblauchzehe in etwas Olivenöl anschwitzen, Blattspinat zugeben, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Alles beiseite stellen und auskühlen lassen.
  • Tomaten häuten, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Diese zum Spinat dazu geben.
  • Feuerfeste Tassen gut einölen.
  • Mit Spinatmasse bis zur Hälfte füllen. In der Mitte eine Mulde machen und dort jeweils 1 Ei hineingleiten lassen.
  • Darüber etwas geriebenen Käse mit Sahne geben.
  • Nun ins vorgeheizte Backrohr bei 180 Grad U/O Hitze oder 160 Grad Heißluft ca. 20 Minuten stocken lassen.
  • Noch heiß auf der passenden Untertasse servieren.

Zutaten für 6 Personen

  • 250 g Blattspinat
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ Zwiebel
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 2 Tomaten
  • 6 Eier
  • 150 g Sahne
  • 3 EL frisch geriebenen Käse

Rezept: Sigrid Gasser
Foodfotografie: Sabrina Zerlauth

0 Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.