Topfensouffle

Butter schmelzen, Eier trennen und Eiweiße steif schlagen. Nach und nach 50 g Staubzucker einrieseln lassen und 3 Minuten weiterschlagen. Topfen mit Eigelb, restlichem Staubzucker und Grieß verrühren. Butter kurz unterrühren. Eischnee vorsichtig unterheben. Masse in 4 mittelgroße, gefettete Tassen füllen. Im heißen Ofen bei 175° C auf der mittleren Schiene 25 Minuten backen. Mit Staubzucker bestäuben und z. B. mit Kirschkompott servieren.

Zutaten für 4 Personen

  • 40 g Butter
  • 2 Eier
  • 70 g Puderzucker
  • 250 g Topfen
  • 30 g Grieß

Quelle: Brigitte Schwarz

0 Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.