Zerstampfte Kartoffeln mit Bergkäse & Kräuter-Knoblauch-Pesto

Zerstampfte Kartoffeln mit Bergkäse und Kräuter-Knoblauch-Pesto

Zubereitung des Pestos:

  • Petersilie, Basilikum und Koriander waschen, Blätter abzupfen, trockenschütteln, in einen Mixer geben oder alle Kräuter in ein hohes Gefäß geben und mit einem Stabmixer mixen. Knoblauch schälen.
  • Pinien- sowie Kürbiskernen, Koriandersamen, Knoblauchzehen und Meersalz hinzugeben. Alles gut mixen und Olivenöl je nach Wunsch des Flüssigkeitsgrad des Pestos hinzugießen. Mind. 100 max. 200 ml.
  • Restliches Pesto (das nicht für die Kartoffeln verwendet wird) in ein Einwegglas geben, glatt streichen und noch etwas Olivenöl darauf gießen, so dass die Oberfläche knapp bedeckt ist. So bleibt es länger frisch und das Aroma erhalten.

Gut verschlossen hält sich das selbstgemachte Pesto im Kühlschrank etwa 2-3 Wochen.


Zubereitung der Kartoffeln:

  • Leicht gesalzenes Wasser für die Kartoffeln zum Kochen bringen. Kartoffeln darin für ca. 15-20 Minuten kochen. In der Zwischenzeit das Pesto zubereiten (siehe Rezept).
  • Backofen auf 200° C Umluft (200°C Ober-/Unterhitze) vorheizen. Kartoffeln abgießen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Kartoffeln mit der Unterseite eines Glases flach drücken. Käse reiben. Knoblauch schälen und fein hacken. In einer kleinen Schüssel flüssige Butter, Knoblauch und Meersalz vermengen.
  • Knoblauch-Butter-Mischung über die Kartoffeln gießen. Pesto gleichmäßig darüber verteilen und den Käse darüber streuen.
  • Blech mit Kartoffeln in den vorgeheizten Ofen geben und ca. 12-14 Minuten goldbraun backen.
  • Kartoffeln aus dem Ofen nehmen, mit der gehackten Petersilie bestreuen und mit Pesto servieren.

glutenfrei
Zubereitungszeit: 15 Minuten (ohne selbstgemachtes) Pesto
Servierfertig: 30 Minuten

Zutaten für 2 Personen

Zutaten für 1 Glas Pesto:

1 ½ Bund Petersilie (ca. 70-80 g), ein bisschen gehackte Petersilie für die Deko auf die Seite geben
1 Bund Basilikum (ca. 40 g)
¼ Bund Koriander (ca. 20 g)
½ TL Meersalz (oder nach Belieben etwas mehr)
2 EL Kürbiskerne
4-5 EL Pinienkerne
2 Zehen Knoblauch (oder je nach Belieben mehr)
Feinstes Olivenöl

Zutaten für Kartoffeln für 2 Personen:

6-8 mittelgroße festkochende Kartoffeln (Anzahl je nach Hunger)
50 g Vorarlberger Bergkäse
3 Knoblauchzehen
50 g flüssige Butter
Meersalz

Rezept & Foto: Eva Fischer

0 Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.