skip to Main Content

Kartoffel-Rosenmuffins mit winterlichem Salat


Ein Rezept von Eva Fischer, www.foodtastic.at

Rezept drucken

Zutaten

-
2
Personen
+
Salz
1 Zweig
70 g
Pfeffer
Fett für die Form
1 Handvoll
1 Stk.
Birne
2 EL
Walnüsse
0.5 Bund
3 EL
Olivenöl
2 EL
Essig

Zubereitung

Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Knoblauch pressen und mit 1 TL Salz mischen. Thymian waschen und Blätter abzupfen. Käse fein reiben. Butter in einem Topf schmelzen und mit dem Knoblauch, Käse, Thymian und Pfeffer verrühren.

Kartoffeln schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Scheiben mit der Mischung einpinseln und diese wie eine Rosette eng aneinander in gut gefettet ofenfeste Formen schlichten.

Im vorgeheizten Ofen ca. 35-45 Minuten backen.

In der Zwischenzeit Birne in Spalten schneiden. Rote Rübe in Würfel schneiden. Petersilie waschen, trockenschütteln und fein hacken. Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Rucola waschen und trockenschütteln und gemeinsam mit den Birnen dekorativ anrichten.

Rote Rübe Würfel mit den Walnüssen, der Frühlingszwiebel und der Petersilie darüber verteilen. Ziegenfrischkäse portionsweise darüber verteilen und das Ganze mit Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer marinieren und gemeinsam mit den Kartoffel-Rosenmuffins servieren.

 

 

Direkt vom Erzeuger.

Ländle Kartoffel

Noch mehr leckere Rezepte

  • Gemüse

    Mairübchen in Bergkäse-Sauce mit Rösti

  • Gemüse

    Mairübchen-Cremesuppe

  • Gemüse

    Buntes Ofengemüse

  • Gemüse

    Shakshuka

Back To Top