Ländle Ziegenkitz Gourmetauftakt 2016

Der Gasthof Adler in Schwarzenberg bildete heuer den Schauplatz für den Startschuss der bereits zur Tradition gewordenen Ländle Ziegenkitz Gourmetwochen. In diesem Jahr werden in 14 ausgewählten Vorarlberger Restaurants und Gasthäusern noch bis zum 17. April Gaumenfreuden vom Ländle Ziegenkitz angeboten.

Das Ländle Ziegenkitz Programm ist eine Kooperation der Ländle Qualitätsprodukte Marketing GmbH und des Vorarlberger Ziegenzuchtverbandes. Insgesamt produzieren 37 Landwirte, die allesamt Mitglieder des Vorarlberger Ziegenzuchtverbandes sind, Kitzfleisch nach den Richtlinien des Ländle Herkunfts- und Gütesiegels.

Christoph Vonblon, Geschäftsführer des Vorarlberger Ziegenzuchtverbandes sowie Ziegenzüchter im Nebenerwerb und Direktvermarkter, wies in seiner Rede auf die gute Zusammenarbeit zwischen Gastronomie und Züchtern hin und zeigte sich erfreut über die unkomplizierte Abwicklung.

Die kleinen Strukturen der Betriebe ermöglichen eine tierfreundliche Haltung, Laufställe, Auslauf ins Freie und eine ausgewogene Fütterung. Jahrelange Erfahrung der Ziegenhalter, die Liebe zu den Tieren bis hin zu den Endprodukten machen das Ländle Ziegenkitz Fleisch aus.

Für die gelungene musikalische Umrahmung des Abends sorgten Luzia Richter und ihre Tochter Eva mit ihren Zithern.

Die Landwirte des Ländle Ziegenkitz Programms sowie alle teilnehmenden Gastronomiebetriebe finden Sie unter: www.laendle.at/ziegenkitz

Veröffentlicht am: 2.04.2016